Umwelt- und Sozial-Kodex

Landschaft: Berge und See

Vorwort

Unsere Natur steht vor einer noch nie dagewesenen Bedrohung. Auch für Unternehmen gilt es, die Augen davor nicht zu verschließen. Wir müssen uns damit befassen und Teil einer Lösung werden. Für unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unsere Partner.

Unser Produkt ist der Versicherungsschutz – genauso gilt es aber auch die Umwelt und ihre Ressourcen zu schützen und zu schonen. Dieser Verantwortung kommen wir als Unternehmen im Rahmen unserer Möglichkeiten nach. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern einen umwelt- und sozialverträglichen Arbeitsplatz.  

Indem wir Materialeinsatz, Energieverbrauch und CO2-Ausstoß innerhalb unseres Unternehmens senken und auch unsere Mitarbeiter für umweltbewusstes Handeln sensibilisieren, wollen wir unseren Teil zur Lösung des globalen Problems beitragen. Neben der Umwelt gilt es außerdem, die Ressource „Mensch“ zu schützen. Als Arbeitgeber sind wir uns dessen bewusst. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, soziales Engagement, sowie soziales Verhalten untereinander haben bei uns deshalb einen hohen Stellenwert.

Wir tragen dafür Sorge, sämtliche unternehmerische Entscheidungen an der Idee der Nachhaltigkeit auszurichten. Auch in Zukunft wollen wir uns diesbezüglich stetig weiterentwickeln und verbessern. Unsere selbstgesteckten Ziele überprüfen wir regelmäßig. Aufgrund der kurzen Wege in unserem Unternehmen können wir hier schnell Anpassungen, Erweiterungen und Verbesserungen schnell umsetzen.

Download
 

Was tun wir bereits?

  • CO2 Reduktion

    Raumklima

    • Büropflanzen – In jedem unserer Büroräume steht eine große Hydrokultur-Pflanze zur Verbesserung des Raumklimas.

     

    Papierreduktion

    • Papierfreies Büro - Seit mehreren Jahren reduzieren wir durch fortlaufende digitale Archivierung den Ausdruck von Vertragsunterlagen.
    • Veranstaltungen – Um auch bei unseren Veranstaltungen Papier zu sparen, versenden wir ausschließlich digitale Einladungen an unsere Gäste.

     

    Verpflegung

    • Mehrwegflaschen - Das vom Unternehmen zur Verfügung gestellte Wasser wird in Mehrweg-Glasflaschen bereitgestellt.
    • Mittagessen - Seit Jahren bieten wir ein frisch gekochtes Mittagessen aus regionalen Zutaten an. Das Angebot wird gern angenommen und erspart unseren Mitarbeitern den Einkauf von Mahlzeiten außer Haus mit den zugehörigen anfallenden Abfall.
    • Alternative zum Kapselkaffee – Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, regional und fair hergestellten Kaffee an Filter- und Vollautomat zu genießen.
  • Wege Mitarbeiter und Lieferanten

    Arbeitswege

    • Zuschuss Abo-Ticket - Wir bieten unseren Mitarbeitern einen Zuschuss zum Abo-Ticket der öffentlichen Verkehrsmittel an.
    • Firmen-Rad - Dank einer Kooperation mit Firmen-Rad können wir unseren Mitarbeitern eine weitere Alternative zum PKW anbieten.
    • Flexible Arbeitszeiten – Mit flexiblen Arbeitszeiten können unsere Mitarbeiter den Rushhours ausweichen.
    • Homeoffice - Um unseren Teil an der Verkehrsbelastung zu reduzieren bieten wir unseren Mitarbeitern an, einen Teil ihrer Arbeit im Homeoffice zu erledigen.

     

    Geschäftsreisen

    • Videotechnik - Wir nutzen Videotechnik um Meetings mit Kollegen und Geschäftspartnern abzuhalten.
    • Inhouse-Schulungen - Mit Inhouse-Schulungen bieten wir ebenso eine Möglichkeit zur Reduzierung von Fahrten.
    • Wissensaustausch - Durch Hospitieren in anderen Niederlassungen.

     

    Lieferantenwege

    • Regionale Zutaten – Unser frisch gekochtes Mittagessen, welches wir seit vielen Jahren anbieten, wird aus regionalen Zutaten hergestellt.
    • Indoor Gardening - Einen Teil der Kräuter, die für unser Mittagessen verwendet werden, bauen wir selbst in unseren Indoor-Beeten an.
    • Regionaler Kaffee – Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, regional und fair hergestellten Kaffee an Filter- und Vollautomat zu genießen.
    • Regionales Mineralwasser – Das vom Unternehmen zur Verfügung gestellte Wasser kommt an unserem Hauptsitz in Köln Mülheim aus der Bergischen Waldquelle.
  • Sensibilisierung

    Nachhaltigkeit im Büro

    • Wiederverwertung – Veraltete Briefbögen werden zu Blöcken umgearbeitet und von unseren Mitarbeitern für handschriftliche Notizen verwendet. Auch für Fehldrucke steht an unseren Druckern eine Schmierpapier-Box bereit.
    • Abfälle – Bei allen anfallenden Abfällen setzen bei der Entsorgung auf Mülltrennung/ Recycling und halten dazu auch unsere Mitarbeiter an.
    • Tausch-Bibliothek – Mit unserer Tausch-Bibliothek bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, gelesene Bücher auszutauschen, anstatt sie wegzuwerfen.
    • Ausleih-Jutebeutel - Für spontane Einkäufe nach der Arbeit stehen unseren Mitarbeitern Mehrweg-Jutebeutel zum Ausleihen zur Verfügung.
    • Mehrweg Masken - Zum Schutz gegen das Corona-Virus stellen wir für alle Mitarbeiter Mehrweg-Masken bereit.
    • Nachhaltigkeitsbox - In der Nachhaltigkeitsbox sammeln wir Ideen und Anregungen aller Mitarbeiter, wie man den Arbeitsalltag nachhaltiger gestalten könnte. 

     

    Charity

    • Regionale Charity-Partner – Bei der Auswahl unserer Partner für wohltätige Aktionen achten wir vor allem darauf, dass der Erlös daraus an regionale Organisationen (in der Nähe unserer Standorte) gespendet wird.
    • Wunschbaum – In der Weihnachtszeit unterstützen wir mit unserer Aktion Wunschbaum benachteiligte Jugendliche in der Region unseres Firmenhauptsitzes.
    • B2Run – Wir nehmen in jedem Jahr an dem Firmenlauf B2Run teil. Pro Teilnehmer spenden wir einen festgelegten Betrag an eine wohltätige Organisation.
  • Arbeitsplatz

    Lage - Die modernen und hellen Büroräume unseres Hauptsitzes befinden sich in zentraler Lage in Köln Mülheim und sind mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

    Parkmöglichkeiten - Auf dem Firmengelände stehen kostenfreie Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

    W-LAN - Alle Mitarbeiter können in unseren Büroräumen kostenloses W-LAN nutzen.

    Information - Mit regelmäßigen Rundmails werden alle Kollegen von der Geschäftsführung über die neusten Entwicklungen und die Reaktionen seitens der DUAL auf dem Laufenden gehalten.

    Arbeitsplatzsicherheit - Selbstverständlich hat der Schutz unserer Mitarbeiter auch während der Corona-Pandemie höchste Priorität. Neben der Bereitstellung von Masken und Desinfektionsmitteln wurde auch ein Hygienekonzept vor der schrittweisen Wiedereröffnung der Büros ausgearbeitet.

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

    Fremdsprachen-Unterricht - Wir bieten unseren Mitarbeitern gratis Präsenz- und online-Sprachunterricht (Deutsch und Englisch) an.

    Sprachpartnermodell – Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich mit Kollegen aus anderen Niederlassungen als „Sprachpartner“ zusammenzutun, um in der jeweiligen Sprache fit zu werden.

    Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten - Je nach Abteilung haben unsere Mitarbeiter auch die Möglichkeit sich in ihrem jeweiligen Gebiet weiter zu spezialisieren.

  • Work Life Balance

    Arbeitsverhältnis - Unsere Mitarbeiter befinden sich in unbefristeten Arbeitsverhältnissen. Hier kann außerdem zwischen Voll- und Teilzeitmodellen gewählt werden.

    Flexible Arbeitszeiten - Durch flexible Arbeitszeiteinteilung können unsere Mitarbeiter Beruf und Privates noch besser in Einklang bringen.

    Homeoffice-Option – Für unsere Mitarbeiter besteht jederzeit die Möglichkeit, aus dem Homeoffice zu arbeiten.

    Urlaub - Wir gewähren unseren Mitarbeitern 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche. Dazu sind Heilig Abend, Silvester und Rosenmontag arbeitsfreie Tage ohne Urlaubsanrechnung.

  • Benefits

    Verpflegung – Im Rahmen einer gemeinsamen Mittagspause bieten wir unseren Mitarbeitern täglich, kostenloses und frisch zubereitetes Mittagessen plus Nachtisch an. Seit Ende September 2020 verwenden wir hierfür auch unsere selbst gezogenen Kräuter und Gemüsepflanzen. Daneben stehen allen Mitarbeitern jederzeit Wasser, Tee und Kaffee zur Verfügung. Für die Stärkung der Abwehrkräfte gibt es in Form von frisch gepressten O-Saft oder einem Obstkorb saisonale Vitamin-Boosts für alle.

    Sozialleistungen - Neben einer Unfallversicherung, die standardmäßig für jeden Mitarbeiter abgeschlossen wird, besteht auch die Möglichkeit, eine betriebliche Altersvorsorge abzuschließen. Außerdem bieten wir Inhouse-Grippeschutzimpfungstermine für unsere Beschäftigten an.

    Zuschüsse und Vergünstigungen - Durch eine Kooperation mit Fleetpool haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, zu vergünstigten Konditionen ein Auto zu leasen. Mit einem Zuschuss zu einem ABO Ticket der öffentlichen Verkehrsmittel und einer Kooperation mit Firmen-Rad bieten wir unseren Mitarbeitern außerdem eine umweltfreundliche Alternative zum PKW an.

  • Engagement

    Nachhaltigkeitsbox -  In unserer Nachhaltigkeitsbox sind Anregungen und Ideen, wie man den Arbeitsalltag nachhaltiger gestalten könnte jederzeit willkommen.

    Mitarbeiterumfrage - In regelmäßigen Umfragen werden unsere Mitarbeiter zu ihrer Zufriedenheit mit unserem Unternehmen befragt. Über die Ergebnisse der Umfrage halten wir unsere Mitarbeiter stets auf dem Laufenden und versuchen, auf Kritikpunkte und Änderungsvorschläge zu reagieren. 

    Kummerkasten - Im „Kummerkasten“, der von einem unserer Mitarbeiter betreut wird, finden unsere Beschäftigten ein offenes Ohr, wenn sie sich Frust oder Probleme von der Seele reden möchten.

    Soziale Verantwortung – Durch verschiedene Charity-Aktionen bekommen unsere Mitarbeiter regelmäßig die Möglichkeit, sich für den guten Zweck zu engagieren.

    Amazon Smile – Fallen Amazon-Bestellungen an, wickeln wir diese über das Tool Amazon Smile ab. Hier spendet Amazon pro Bestellung einen gewissen Betrag.

  • Teambuilding

    Veranstaltungen - Neben verschiedenen Feierlichkeiten (je nach Anlass) gehören zu unseren Jahreshighlights regelmäßig unser Betriebsausflug, das Sommerfest, der Family & Friends Day und ein gemeinsamer Besuch der Kölner Stunksitzung.

    B2Run – Alle Kollegen, die möchten, können sich am jährlichen Firmenlauf in Köln, dem B2Run, beteiligen.

    Ackerpause – Seit Ende September 2020 haben wir an unserem Hauptsitz in Köln fünf Indoor-Pflanzkästen mit frischen Kräutern und Gemüse, welche von unseren Kollegen gepflegt und bestellt werden.

    Alternativen - Auch in Zeiten von ausgefallenen Events während der Corona-Pandemie suchen wir nach alternativen Teambuildingformen, um den Zusammenhalt zu stärken.

    Veranstaltungskalender - Vor allem zur Anfangszeit der Corona-Krise und während des Lockdowns wurde den Mitarbeitern ein wöchentlicher Überblick zu virtuellen Veranstaltungen oder Sport-/ Bewegungsangeboten und zu Möglichkeiten der Kinderunterhaltung im Home-Office zu Verfügung gestellt.